30 Jahre urgewald 🎉   mehr lesen >> weiterlesen

Medien

Aktuelle urgewald-Medieninformationen in der Übersicht.
Pressemitteilung

Die Klimaschutzmaßnahmen der Commerzbank reichen weiterhin nicht zur Einhaltung des Pariser Klimaschutzabkommens aus. Trotz wichtiger Schritte im letzten Jahr bleibt die Bank hinter ihren Möglichkeiten zurĂŒck, sich als Klima-Vorreiter der deutschen Finanzbranche ernsthaft zu etablieren.

Pressemitteilung
  • Staatliche Investitionsgarantien in Milliardenhöhe fĂŒr den Öl- und Gaskonzern Wintershall Dea als EntschĂ€digung fĂŒr RĂŒckzug aus RusslandgeschĂ€ften drohen gegebenenfalls zu Unrecht ausgezahlt zu werden
  • Neues Gutachten im Auftrag von urgewald und Deutsche Umwelthilfe (DUH) weckt erhebliche Zweifel an der RechtmĂ€ĂŸigkeit einer Auszahlung der Mittel
Pressemitteilung
  • Faire Fonds Info hat rund 2.900 in Deutschland vertriebene Publikumsfonds, davon knapp 1.800 ESG-Fonds, auf Verletzung internationaler Normen und Standards untersucht.
  • 422 Milliarden Euro bzw. jeder fĂŒnfte Euro konfliktbelastet; auch jeder achte Euro bei ESG-Fonds betroffen.
  • 214 Milliarden Euro in Unternehmen investiert, die im Konflikt mit Menschenrechten stehen und/oder auf menschenrechtsverletzende VorwĂŒrfe im Unternehmen nicht angemessen reagiert haben.
  • Fast jeder zweite konventionelle Fonds (46%) investiert in Waffenexporteure, 39% bei ESG-Fonds.
Pressemitteilung

Talanx hat heute in seinem Nachhaltigkeitsbericht neue Regeln fĂŒr fossile Energien veröffentlicht. Die zentrale AnkĂŒndigung aus Sicht von urgewald: Neue Greenfield Öl- und Gasfelder werden ab 1. Juli 2023 nicht mehr versichert. Nach Allianz, Munich Re und der eigenen Tochter Hannover Re ist Talanx damit der letzte große deutsche Industrie-Versicherer, der diesen Schritt vollzieht.

Anmeldung Medienverteiler

Jetzt in den Medienverteiler eintragen und immer auf dem Laufenden bleiben!

Kontakt

    Bild Anprechpartner   Stefanie Jellestad

    Stefanie Jellestad
    Pressesprecherin
    stefanie.jellestad [at] urgewald.org
    +49 (0)30 863 29 22-60

    Bild Anprechpartner   Denis Schimmelpfennig

    Denis Schimmelpfennig
    Leiter digitale Kommunikation
    denis [at] urgewald.org
    +49 (0)30 863 29 22-62

→  Unser Team